Kooperationen
Rechtsanwälte und Steuerberater:

In der modernen Marktwirtschaft ist die Trennung von Rechts- und Steuerberatung kaum möglich.
Dieses gilt sowohl für Privatpersonen als auch für Wirtschaftsunternehmen. Z. B. im Fall einer

- Testaments- oder Erbvertragsgestaltung
- Unternehmensnachfolge
- Vermögensübertragung (insbesondere unter Eheleuten)
- Betriebsgründung bzw. Betriebsveräußerung
- Ehevertragsgestaltung
- Beendigung eines Arbeitsverhältnisses etc.

sollte deshalb die anwaltliche Beratung mit der Steuerberatung kombiniert werden.
Wir kooperieren im Bedarfsfall mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern.